Rundreise Chile-Argentinien


Erleben Sie auf dieser grossen Chile- und Argentinien-Rundreise die Höhepunkte dieser zwei Länder rund um Patagonien. Die Reise beginnt in Santiago de Chile und endet in Buenos Aires, Argentinien, und kann täglich, individuell ab zwei Personen, gebucht und entsprechend Ihren Wünschen angepasst werden.

Buchbar

  • Täglich ab 1 Person

Mögliche Verlängerungen

  • Die Reise kann individuell mit weiteren Leistungen verlängert werden, weiter kann die Reise in Ushuaia für einen Besuch in der Antarktis unterbrochen werden.

Beste Zeit für diese Rundreise durch Chile und Argentinien

  • Es empfiehlt sich, die Reise zwischen Oktober und März zu buchen, die beste Zeit für diese Reise ist im November und Dezember bis vor Weihnachten. Über die Festtage sowie im Januar und Februar wird diese Region in Südamerika sehr stark besucht, eine frühzeitige Buchung ist dann sehr von Vorteil.

 

REISEROUTE

TAG
1

Santiago de Chile - Anreise - City Tour

Ihr Reiseleiter erwartet Sie am Flughafen oder am Busterminal von Santiago de Chile für die Abholung ins gebuchte Hotel. Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine geführte, halbtägige City Tour durch Santiago de Chile. Die Stadt ist heute eine der modernsten Grossstätte von Südamerika, viele Stadtteile erinnern stark an Europa. Sie besuchen den Hauptplatz, Plaza de Armas mit der Kirche von San Franciscos. Hier handelt es sich um eine der bekanntesten Kirchen der Hauptstadt von Chile. Weiter geht es auf einen Besuch in den Stadtteil von "Barrio Bellavista", bekannt für die vielen Künstler, Restaurants, Bars und Discos. Heute ist dieser Stadtteil das Ausgehviertel von Santiago de Chile. Anschliessend an diese Besuche begleitet Sie der Reiseleiter zurück ins gebuchte Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Ankunft in Santiago

Falls Sie am Nachmittag oder am Abend aus Europa in Santiago ankommen so empfiehlt es sich die City Tour auf den nächsten Morgen zu verlegen und so die Reise um einen Tag zu verlängern.

Hotel:
Ort:
Santiago de Chile
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

Santiago de Chile - Valparaiso - Santiago de Chile

Heute wartet der Besuch von Valparaíso. Zur vereinbarten Zeit erwartet Sie der Reiseleiter zusammen mit dem Fahrer in der Hotellobby. Gemeinsam verlassen Sie Santiago de Chile am Fusse der Anden in Richtung Valparaíso am Pazifik. Die Fahrt dauert ca. eineinhalb Stunden, es sind etwa 120 km auf guten Strassen zu fahren. Valparaíso gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besichtigen die wichtigsten Plätze und Gebäude der Stadt, so auch das Haus "La Sebastiana", heute ein Museum. Hier lebte einst der berühmte chilenische Schriftsteller Pablo Neruda. Im Jahr 1971, zwei Jahre vor seinem Tod, wurde ihm der Nobelpreis für Literatur überreicht. Er setzte sich vehement gegen den Faschismus in seinem Heimatland Chile wie auch in Spanien ein. (Montags ist La Sebastiana geschlossen.) Ferner darf natürlich ein Halt in einem der typischen "Marisquería"-Restaurants, bekannt für frischen Fisch und Meeresfrüchte aus dem Pazifik, nicht fehlen. Im Anschluss an diese Besuche geht es zurück nach Santiago ins gebuchte Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Hotel:
Ort:
Santiago de Chile
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
3

Santiago de Chile - Puerto Montt - Puerto Varas

Zur vereinbarten Zeit werden Sie im Hotel in Santiago de Chile abgeholt für den Transfer an den Flughafen. Anschliessend fliegen Sie ohne Begleitung nach Puerto Montt. Hier erwartet Sie ein Mitarbeiter für den privaten Transfer nach Puerto Veras am Llanquihue See ins gebuchte Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Hotel:
Ort:
Puerto Veras
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
4

Puerto Varas - Petrohué - Puerto Varas

Heute Morgen wandern Sie zu den Wasserfällen von Petrohué. Weiter besuchen Sie den Vulkan Osorno, an dessen Hängen sich im Winter Skifahrer tummeln. Bei schönem Wetter warten hier herrliche Ausblicke auf den Vulkan und das Umland. Danach geht es weiter ins kleine Dorf Frutillar, dieses Dorf wurde 1856 von deutschen Einwanderern gegründet. Nach der Dorfbesichtigung geht es am Nachmittag zurück nach Puerto Varas ins gebuchte Hotel.

Hotel:
Ort:
Puerto Veras
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
5

Puerto Varas - Castro

Um 9:00 Uhr geht es heute nach Puerto Montt, Hauptort der chilenischen Seenlandschaft. Danach geht die Fahrt weiter nach Pargua, wo die Fähre zur Insel Chiloé wartet. Die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten. Auf der Insel besuchen Sie die zwei Dörfer Chacao und Ancud und erreichen anschliessend den Ort Castro. Am Nachmittag wartet dann der Besuch der Pinguinkolonie von Puñihuil.

Ort:
Castro
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
6

Castro - Puerto Varas

Das Besondere an Castro sind die Häuser auf Stelzen. Einer der Gründe dafür ist, dass es hier unten im südlichen Chile viel regnet. Interessant ist auch die Besichtigung der von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützten Kirchen im Ort. Nach weiteren Besuchen auf der Insel geht es am Nachmittag wieder zurück aufs Festland nach Puerto Varas.

Hotel:
Ort:
Puerto Veras
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
7

Puerto Varas - Puerto Montt - Punta Arenas - Puerto Natales

Zur vereinbarten Zeit geht es heute zum Flughafen von El Tepual. Sie fliegen per Inlandsflug ohne Reiseleiter von Puerto Montt nach Punta Arenas. Am Flughafen von Punta Arenas mit seinen vielen farbigen Häusern erwartet Sie ein Mitarbeiter für den Transfer nach Puerto Natales. Puerto Natales ist Ausgangspunkt für Besuche im berühmten Nationalpark Torres del Paine. Nach Ankunft im Hotel steht je nach Flugzeit noch etwas Zeit für einen Bummel auf eigene Faust durch den Ort zur Verfügung.

Hotel:
Ort:
Puerto Natales
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
8

Puerto Natales – Torres del Paine – Patagonia Camp / Tag 1

Zur vereinbarten Zeit erwartet Sie heute im Hotel der Busfahrer des Patagonia Camps. Zusammen mit anderen Besuchern des Camps fahren Sie von Puerto Natales ins besagte Camp am Rande des Torres del Paine Nationalparks. Im Camp werden Sie empfangen und über die verschiedenen Möglichkeiten der Ausflüge instruiert. Die Mahlzeiten und die lokalen Getränke sowie die Ausflüge mit lokaler, zweisprachiger Reiseleitung sind im Programm für Sie inklusive.

Ort:
Torres del Paine
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
9

Patagonia Camp / Tag 2

Sie werden von den zweisprachigen Reiseleitern des Patagonia Camps über die verschiedenen Ausflüge beraten. Sie entscheiden sich individuell nach Ihren Interessen für einen Ausflug in einer internationalen Gruppe.

Ort:
Torres del Paine
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
10

Patagonia Camp / Tag 3

Die Umgebung rund ums Patagonia Camp eignet sich für kürzere wie längere Wanderungen. Die erfahrenen Reiseleiter beraten Sie, bevor Sie sich für den heutigen Tagesausflug entscheiden

Ort:
Torres del Paine
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
11

Patagonia Camp - Puerto Natales - Busfahrt nach El Calafate

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer vom Patagonia Camp zurück nach Puerto Natales. In Puerto Natales besteigen Sie einen nicht privaten Bus, der Sie in gut dreieinhalb Stunden nach El Calafate fahren wird. Unterwegs überqueren Sie die Grenze von Chile nach Argentinien. Dieser Bus wird von keinem Reiseleiter in deutscher Sprache begleitet. In El Calafate erwartet Sie ein Mitarbeiter für den Transfer zum gebuchten Hotel. Je nach Abfahrt des Busses kann es in Puerto Natales und an der Grenze Wartezeiten geben.

Hotel:
Ort:
El Calafate
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
12

El Calafate - Perrito Moreno - El Calafate

Heute wartet der weltberühmte Gletscher "Perrito Moreno" auf einen Besuch. Um 8:00 Uhr erwartet man Sie im Hotel. Im privaten Fahrzeug erreichen Sie nach ca. 80 km diese monumentale Gletscherwelt. Unterwegs warten verschiedene Fotostopps an Aussichtspunkten. Angekommen beim Gletscher, besteigen Sie ein nicht privates Schiff, mit dem es vor die Abbruchstelle geht. Täglich gibt es mehrere Abbrüche, Gletschermassen stürzen unter tosendem Lärm ins Wasser. Nach diesem einmaligen Schauspiel der Natur geht es am Nachmittag um ca. 16:00 Uhr zurück nach El Calafate ins gebuchte Hotel.

Hotel:
Ort:
El Calafate
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
13

El Calafate - El Chalten

Sie verlassen El Calafate, um sich auf den Weg nach El Chalten zu begeben. Die Fahrt führt über die berühmte Route 40 entlang dem Lago Argentino. Auf unbefestigter Strasse warten verschiedene geschichtsträchtige Orte und immer wieder fantastische Aussichten auf die Berge und Gletscher. Nach gut drei Stunden Fahrt wird dann die für ihre Trekkings und fürs Bergsteigen bekannte Stadt El Chalten am Fusse des Fitz Roy erreicht. Sie beziehen das gebuchte Hotel und haben anschliessend den Rest des Tages zur freien Verfügung.

  • Fahrten ohne Reiseleiter
Hotel:
Ort:
El Chaltén
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
14

El Chalten - Fitz Roy - El Chalten

Eines der schönsten Trekkings hier vor Ort ist sicherlich die Tour zur „Laguna de los tres“ am Fusse des Fitz-Roy-Massivs. Schon die ersten drei Stunden bis zum Basislager für Besteigungen des Fitz Roy eröffnen Ihnen die fantastische andine Landschaft Patagoniens. Ab dem Basislager führt der Weg steil nach oben bis zur Laguna de los tres. Weiter geht‘s zur Laguna Sucia, die wegen ihres trüben Wassers die „dreckige Lagune“ getauft wurde. Von hier oben warten bei gutem Wetter nochmals herrliche Blicke ins Umland von El Chalten mit seinen vielen Bergspitzen und Gletschern. Anschliessend geht es zum Abstieg zurück nach El Chalten.

Infos zum Trekking:

  • Gehzeit ca. 7 bis 8 Stunden, Höhenunterschied 800 m.
  • Das Trekking kann individuell abgekürzt werden, fragen Sie dazu vor Ort den Reiseleiter.
Hotel:
Ort:
El Chaltén
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
15

El Chalten - Wasserfälle Chorrillos - Gletschersee Viedma - El Chalten

Heute Morgen haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch des Wasserfalls „Salto Chorillo“. Den Wasserfall erreichen Sie auf einer gut dreiviertelstündigen, ausgeschilderten Wanderung. Nach dem Besuch erwartet Sie hier ein typisch argentinisches Asado-Mittagessen (Fleischgericht). Am Nachmittag geht‘s zu einer Schiffsfahrt auf dem Viedma-See zum gleichnamigen Gletscher. Auf der etwa 2-stündigen Schiffsfahrt erleben Sie den 80 km langen und bis zu 15 km breiten Gletschersee in seiner ganzen Schönheit. Am späteren Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach El Chalten ins gebuchte Hotel. Die Schiffsfahrt auf dem Viedma-See wird in einer Gruppe mit englisch- und spanischsprechenden Reisebegleitern durchgeführt.

Hotel:
Ort:
El Chaltén
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
16

El Chalten - El Calafate - Ushuaia

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Region von El Chalten, auf Schotterstrassen geht es zurück nach El Calafate an den Flughafen. Von hier aus fliegen Sie ohne Begleitung nach Ushuaia, wo ein Mitarbeiter Sie am Flughafen für den Transfer zum gebuchten Hotel erwartet. Je nach Flugzeit steht danach noch etwas Zeit zur freien Verfügung an.

  • Transfer an den Flughafen von El Calafate ohne Reiseleiter. Empfang in Ushuaia mit Reiseleiter.
Hotel:
Ort:
Ushuaia
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
17

Ushuaia - N.P. Tierra del Fuego - Beagle-Kanal - Ushuaia

Heute Morgen erwartet Sie der Reiseleiter aus Ushuaia zum Besuch des Nationalparks Tierra del Fuego, dem einzigen Nationalpark zwischen dem Beagle-Kanal und den letzten Ausläufern des Kettengebirges der Anden. Es folgen verschiedene kürzere und längere Wanderungen rund um die einzige Strassen der Ruta Nacional N3, die an der Bahia (Bucht) von Lapataia am „Ende der Welt“ endet; anschliessend geht es zurück nach Ushuaia. Am Nachmittag wartet dann eine nicht private Schiffsfahrt von ca. zweieinhalb Stunden auf dem Beagle-Kanal, der das Festland von der Insel Feuerland trennt. Auf dieser Fahrt werden Sie von einem nicht privaten, lokalen Reiseleiter, der auf dem Schiff fest angestellt ist, in englischer und spanischer Sprache begleitet. Nach der Schiffsfahrt erwartet Sie der Fahrer für die Rückfahrt zum gebuchten Hotel.

  • Tour zum Canal de Beagle mit Reiseleiter auf deutsch. Schiffsfahrt mit nicht privatem Reiseleiter englisch / spanisch.
Hotel:
Ort:
Ushuaia
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
18

Ushuaia - City Tour - Buenos Aires

Ushuaia, gelegen in einer Bucht des Beagle-Kanals, ist von Bergen der südlichsten Ausläufer der Anden umgeben. Auf einer privaten City Tour besuchen Sie die wichtigsten Orte der südlichsten Stadt Südamerikas. Dabei geht es zu Aussichtspunkten, von wo aus die Stadt und das Umland dieser für Argentinien so einmaligen Landschaft schön zu sehen sind. Rechtzeitig geht's danach an den Flughafen von Ushuaia, von dem Sie ohne Begleitung nach Buenos Aires fliegen. In der Hauptstadt Argentiniens erwartet Sie wiederum ein Mitarbeiter für den Transfer zum gebuchten Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Hotel:
Ort:
Buenos Aires
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
19

Buenos Aires - City Tour

Die Besichtigung von Buenos Aires beginnen Sie im Stadtteil von "Recoleta", bekannt für seine vielen kolonialen Bauten. Heute leben hier viele der wohlhabenden Familien des Landes. Mit der "Shopping Galería Pacífico" besuchen Sie ein doch sehr spezielles Shopping Center, dessen Geschichte bis ins Jahr 1889 zurückgeht. Ausserdem erwartet Sie einer der schönsten Friedhöfe, auf dem Politiker und andere Würdenträger Argentiniens begraben wurden. Mit dem Stadtteil "Palermo" und dem Park" Tres de Febrero" besuchen Sie die Ursprünge der „Stadt der guten Luft“, wie Buenos Aires auf Deutsch heisst. Am Nachmittag geht die Tour weiter in den Stadtteil von "San Telmo" und ins Nationalmuseum für Geschichte. Nach diesen Besuchen wird Sie der lokale Reiseleiter aus Buenos Aires zurück ins gebuchte Hotel begleiten.

  • Optional Tago-Show mit Abendessen im Cafe Los Angelitos.
Hotel:
Ort:
Buenos Aires
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
20

Buenos Aires - Weiter- oder Rückreise

Zur vereinbarten Zeit erwartet Sie ein Mitarbeiter im Hotel für den Transfer zum Flughafen, wo Sie selbstständig das Check-in für die Rück- oder Weiterreise erledigen.

 

  • Optional Verlängerung nach Igazu.

PREISE

Preise auf Anfrage

(19) (7) (3)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Hotel inklusive Frühstück
  • Inlandflüge gemäss Programm
  • Alle angegebenen Malzeiten teilweise ohne Getränke
  • Alle Transfers mit spanischsprachigen Fahrer
  • Lokale Reiseleitung gemäss Programm
  • Eintritte in die Nationalparks

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Flüge für die An- und Abreise
  • Alle weiteren Malzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Weitere vor Ort gebuchte Ausflüge
  • Trinkgelder für Reiseleitung, Fahrer und Hotelpersonal
  • Versicherungen
  • Kosten für allfällige Programmänderungen infolge von Streiks, Umweltkatastrophen, Verspätungen von Dritten oder anderem mehr.

Zeichenerklärung für Südamerika Reisen

   Zahlungsbedingungen:

Anzahlung von USD 500 pro Person bis 7 Tage nach Buchung, Restzahlung bis 40 Tage vor Reiseantritt. Alle Zahlungen auf die Konten von SuedamerikaReisen.com GmbH bei der Schweizerischen Post in USD, SFR oder EUROS. Die genauen Zahlungsinformationen erhalten Sie bei der Rechnungsstellung nach der Buchung der Reise.

FOTOS