7-Tage Galapagos-Erlebnistrekking (Inselhüpfen)


7-Tage Galapagos-Erlebnistrekking (Inselhüpfen)


Hier die Lösung für alle Individualisten, die etwas mehr Zeit haben, um die Galapagos-Inseln in aller Ruhe zu bereisen. Auf den verschiedenen Inseln begeben Sie sich auf Wanderungen und machen immer wieder Halt zum Baden und Schnorcheln. Je nach Tagesprogramm werden Sie begleitet von einem privaten Naturkundeführer der Galapagos-Inseln oder Sie schliessen sich einer Gruppe von maximal 16 Personen an.

Hotels

  • Auf dieser Reise übernachten Sie in zentral gelegenen 3 bzw. 4-Sterne-Hotels.

Buchbar 

  • Täglich ab 1 Person

Dauer

  • 7 Tage

Ab / bis

  • San Cristobal / Baltra (Inklusive der Flüge von und nach Galapagos)

Sie reisen

  • Privat mit Guide & Fahrer / In Gruppen / Bus / Schiff / Flugzeug

Reiseleitung

  • Englisch / Spanisch

Individuell kürzen oder verlängern

  • Diese Galapagos-Reisen kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. So können die Transporte von Insel zu Insel je nach Route mit privaten oder öffentlichen Schnellbooten organisiert werden. Auch die Tagestouren lassen sich je nach Ort privat oder in Gruppen arrangieren. Ferner kann auch diese Galapagos-Reise individuell mit weiteren Übernachtungen und/oder Tagestouren verlängert werden. Auch freie Tage für Ausflüge auf eigene Faust können ins Programm eingefügt werden. Alles so, wie Sie es wünschen, und wie es vom Reiseablauf her sinnvoll ist.

Gut zu wissen!

  • Das Programm bei dieser Tour ist bewusst so gewählt, dass Sie neben den geführten Touren auch noch etwas Freizeit für Erkundungen auf eigene Faust haben. Auf Wunsch kann das Programm mit weiteren geführten Besuchen ausgestattet werden.

Streckenprofil

  • Diese Tour ist einfach und mit Trekkings, die auch für Familien mit Kindern geeignet sind. Die Schnorchel-Touren unterwegs sind alle freiwillig. Nichtschwimmer können diese Touren mit Schwimmwesten ohne Gefahr ebenfalls mitmachen.

Flug oder Schnellboot

  • Der Flug von San Cristobal nach Isabela kann auf Wunsch durch eine Fahrt mit einem Schnellbott via Puerto Ayora erstzt werden, ebenso gibt es Flüge von der Insel Isabela zur Insel Baltra. Lassen Sie sich zu diesen und anderen Möglichkeiten von Markus Mathys informieren und beraten.

Wichtig!

  • Das Programm kann auch kurzfristig durch die Nationalpark-Behörden abgeändert werden.

Beste Reisezeit

 

REISEROUTE

TAG
1

Guayaquil - San Cristobal - Interp. Zentrum - Tijereta - P. Carola

Zur vereinbarten Zeit erwartet Sie ein Mitarbeiter im Hotel für den privaten Transfer zum Flughafen von Guayaquil. Ohne Begleitung fliegen Sie zu den Galapagos-Inseln, wo Sie von einem Naturkundeführer empfangen werden. Am Nachmittag besuchen Sie das Interpretationszentrum von San Cristobal. Hier erfahren Sie viel über die Inselwelt der Galapagos. Anschliessend begeben Sie sich auf eine leichte Wanderung hoch auf den Berg Cerro Tijereta. Zum Abschluss des Tages gehen Sie an den Strand Playa Carola, wo Sie zusammen mit den Seelöwen ein Bad nehmen können. Anschliessend steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

  • Selbsttransfer an den Flughafen von Guayaquil.
Hotel:
Ort:
San Cristobal
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

Hotel:
Ort:
San Cristobal
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

San Cristobal - Leon Dormido (Gruppe)

Nach dem Frühstück im Hotel geht es heute nördlich der Küstenlinie von San Cristobal entlang. Ziel ist „Puerto Grande“, ein paradiesischer Ort gegenüber Kickers Rock, auch bekannt als „León Dormido“. Diese kleine Bucht ist von einem Kakteenwald umgeben und bietet eine hervorragende Umgebung zum Schwimmen und Schnorcheln. Nach dem Schwimmen in der Bucht besteigen Sie das Boot, das Sie zu den einsamen Felsen von Kickers Rock fahren wird. Hier nisten an den senkrechten Wänden riesige Kolonien von Seevögeln. Darüber hinaus sind die Felsen ein beliebter Ort, um zu schwimmen oder für eine Schnorcheltour. Je nach Wetter und Strömung kann der Besuch hier eingeschränkt werden, der Reiseleiter wird über den genauen Ablauf der Tour informieren. Dieser Ausflug kann gemäss der Auflagen des Nationalparks nicht privat durchgeführt werden, daher begeben Sie sich auf den Ausflug mit einer Gruppe von bis zu zwölf Personen. Je nach Abfahrt der Tour wird das Mittagessen als Picknick unterwegs eingenommen. Am späteren Nachmittag kommen Sie zurück in den kleinen Hauptort der Insel wo der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Kickers Rock gilt als einer der besten Orte auf Galapagos um Tropische Fisch, Mantas, grüne Meeresschildkröten, verschiedene Haiarten (Hammerhaie), Oktopusse und vieles mehr zu sehen.

Hotel:
Ort:
San Cristobal
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

Hotel:
Ort:
San Cristobal
Zimmer:
Standart
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
3

San Cristóbal - Isabela (Flug)

Nach dem Frühstück begleitet Sie ein lokaler Mitarbeiter zum Flughafen von San Cristóbal. Im Kleinflugzeug fliegen Sie ohne Begleitung in ca. 40 Minuten auf die Nachbarinsel Isabela. Hier erwartet Sie am ein Mitarbeiter, um Sie ins gebuchte Hotel zu begleiten. Der Rest des Tages steht anschliessend zur freien Verfügung.
  • Transfers von und zu den Flughäfen OHNE Reiseleitung. Alternativ kann der Flug durch ein Schiffstour ersetzt werden
Hotel:
Ort:
Isabela
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

Ort:
Isabela
Zimmer:
Ocean Front
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
4

Sierra Negra - Isabela (Gruppe)

Um 07:30 Uhr werden Sie im Hotel abgeholt für die Fahrt im Bus ins Hochland der Insel Isabela. Die Fahrt dauert gut eine Stunde. Nach der Ankunft hier oben begeben Sie sich auf ein leichtes Trekking zu zwei Vulkanen in der Sierra Negra. Dabei stossen Sie vor bis zum Kraterrand des Vulkans Sierra Negra, wo eine fantastische Aussicht über die Galapagos-lnsel Isabela wartet. Dieser Krater, mit einem Durchmesser von fast 10 km, gilt als der zweitgrösste Vulkankrater der Welt. Hier oben wird Ihnen auf eindrucksvolle Art und Weise die vulkanische Aktivität auf Galapagos gezeigt. Unten auf dem Grund des Kraters, der nicht begehbar ist, sind die frischen Lavaströme des letzten Ausbruchs aus dem Jahr 2005 gut zu sehen. Nach diesen Eindrücken setzen Sie das Trekking fort und besuchen die Landschaft des Vulkans „Chico“. Hier, in einer sehr unwirklichen Gegend, ist es unter anderem möglich, sogenannte Fumarolen zu sehen, dies sind Spalten und Löcher, aus denen Dampf und andere Gase aus dem Erdinneren an die Oberfläche entweichen. Gegen 12:00 Uhr machen Sie Halt für das mitgebrachte Picknick-Mittagessen. Im Anschluss geht es auf die Rückfahrt ins Dorf Villamil wo Sie gegen 13:30 Uhr eintreffen. Die Tour dauert somit ca. 6 Stunden. Die restliche Zeit am Nachmittag steht dann zur freien Verfügung.

  • Die Tour ist auch privat buchbar
Hotel:
Ort:
Isabela
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

Ort:
Isabela
Zimmer:
Ocean Front
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
5

Tintoreras - Santa Cruz (Puerto Ayora)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die kleine Inselgruppe "Las Tintoreras" vor der Küste Isabela's. Hier handelt es sich um felsige Lavainseln. Ein sehr guter Platz um mit Brillen- und Flossen Haien, Meeresschildkröten, Meerechsen und mit etwas Glück Pinguinen zu schwimmen. Die Lava Gebilde die sich hier aus dem Meer erheben formen eine fantastische Landschaft und sind einer der besten Plätze auf Galapagos für Tierbeobachtungen zu Land wie zu Wasser. Nach dieser sehr interessanten Schnorcheltour und einer ca. halbstündigen Wanderung geht es zurück zum Hotel. Im Anschluss besteigen Sie ein nicht privates Schnellboot, das Sie in gut zweieinhalb Stunden von der Insel Isabela zur Insel Santa Cruz nach Puerto Ayora bringt. Unterwegs sind mit etwas Glück Seelöwen, Delfine und vielleicht sogar Wale zu beobachten. Angekommen in Puerto Ayora beziehen Sie das gebuchte Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Nicht privater Transport

Für die Tour nach Tintoreras benützen Sie ein nicht privates Transportmittel, werden jedoch von Ihrem privaten Reiseleiter begleitet.

  • Transfers von und zum Schiff OHNE Reiseleiter
Hotel:
Ort:
Puerto Ayora
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

Ort:
Puerto Ayora
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
6

Puerto Ayora - Hochland - Tortuga Bay - Puerto Ayora (Privat)

Nach dem Frühstück im Hotel geht es im Auto oder Kleinbus ins Hochland der Insel Santa Cruz. Dies ist eine grüne, üppige Berglandschaft, fast ein bisschen mit einer Schweizer Alp zu vergleichen. Doch etwas ist hier im Vergleich zu einer Schweizer Alp anders, denn nicht Kühe, sondern über 4000 Galapagos-Riesenschildkröten sind im Wald und auf dem Weideland anzutreffen. Das Klima ist hier oben merklich kühler, es kann schon mal Regen und Nebel geben. Auf einer Wanderung besuchen Sie einen sogenannten Lavatunnel, der durch einen Vulkanausbruch entstanden ist. Nach dem Mittagessen geht es im Auto oder Kleinbus zurück nach Puerto Ayora wo dann am Nachmittag die Erkundung des Schildkrötenstrands Tortuga Bay wartet. Dieser Strand gilt als einer der schönsten Sandstrände auf Galapagos. Auf einer ca. 45-minütigen Wanderung erreichen Sie diesen feinsandigen Traumstrand. Je nach Jahreszeit sind Teile des Strandes für die Eiablage der grossen Meeresschildkröten gesperrt, Ihr Reiseleiter wird Sie informieren. Zu beobachten gibt es hier ausserdem eine Kolonie von schwarzen Meerechsen und natürlich Seevögel wie Pelikane, Finken, Möwen usw. Zudem gibt es hier die für die Galapagos-Inseln typischen roten Mangroven und einen Kakteenwald. Bis in den frühen Abend haben Sie Zeit, diesen tollen Strand ausgiebig zu geniessen.

Hotel:
Ort:
Puerto Ayora
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK

Ort:
Puerto Ayora
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
7

Puerto Ayora - Baltra - Guayaquil

Zur vereinbarten Zeit erwartet Sie ein Mitarbeiter im Hotel für den privaten Transfer über die Insel Santa Cruz, die Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Danach besteigen Sie die lokale Fähre, die Sie auf die kleine Nachbarinsel Baltra fahren wird, die Überfahrt dauert ca. 15 Minuten. Schliesslich warten am Dock auf Baltra die Flughafenbusse, die in weiteren zehn Minuten zum Flughafen von Baltra fahren. Nach dem Check-in verabschiedet sich der Mitarbeiter. Der Rückflug nach Guayaquil wird von keinem Mitarbeiter begleitet.

  • Transfer an den Flughafen von Baltra OHNE Reiseleitung

PREISE

Preise pro Person im Doppelzimmer für Reisen im 2019:

Mit den einfacheren Hotels:

Bei 1 Person im Einzelzimmer p.P. USD 2920
Bei 2/3 Personen p.P. USD 2270
Bei 4/5 Personen p.P. USD 2230
Bei 6/7 Personen p.P. USD 2140
Bei 8/9 Personen p.P. USD 2090
Zuschlag für ein Einzelzimmer USD 335
Grössere Gruppen Auf Anfrage
Reiseleitung auf Deutsch Auf Anfrage

Mit superior Hotels:

Bei 1 Person im Einzelzimmer p.P. USD 3590
Bei 2/3 Personen p.P. USD 2590
Bei 4/5 Personen p.P. USD 2540
Bei 6/7 Personen p.P. USD 2460
Bei 8/9 Personen p.P. USD 2390
Zuschlag für ein Einzelzimmer USD 660
Grössere Gruppen Auf Anfrage
Reiseleitung auf Deutsch Auf Anfrage
(6) (3) (0)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Reiseleitung gemäss Programm in englischer Sprache durch Naturkundeführer der Galapagos Inseln
  • Alle Flüge ab und bis Quito oder Guayaquil
  • Erwähnte Malzeiten im Programm, teilweise ohne Getränke
  • Unterkunft im Doppelzimmer 
  • Alle Transporte auf den Galapagos
  • Schnorchelausrüstung für die Ausflüge nach Tintoreras und Leon Dormido

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Eintritte zu den Galapagos zurzeit total 130 USD pro Person 
  • Persönliche Reiseversicherungen 
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Hotelpersonal
  • Persönliche Ausgaben 
  • Kosten für eventuelle Programmänderungen im Falle von Streiks, Naturkatastrophen oder anderem
  • Schnorchelausrüstung für weitere Ausflüge (Kann gemietet werden) 
  • Neoprenanzug (Kann gemietet werden)

Spezielle Zahlungsbedingunen:

30% bei Buchung / Restzahlung 60 Tage vor Reiseantritt.

Galapagos Reisen - Inselhüpfen

FOTOS