Lima - Huaraz - Lima


Reisebaustein: Lima - Huaraz - Lima


Mit diesem Reisebaustein besuchen Sie die „Peruanische Schweiz“, wie die Region rund um die weissen und schwarzen Kordilleren um Huaraz genannt wird. Ein Paradies nicht nur für Bergsteiger und Wanderer; auch in diesem Teil von Peru gibt es mit Chavin de Huantar sehr interessante archäologische Ausgrabungen. Es erwartet Sie ein Mix aus Kultur und Natur.

 

Höhepunkte

  • Stadt Huaraz mit dem Berg Huascaran
  • Lagune Llaganuco
  • Chavin de Huantar
  • Optional; Wanderung zur Lagune 69

 

Mögliche Kombinationen

Anstelle der Rückreise nach Lima können Sie diesen Reisebaustein mit einer Reise durch Nordperu ab Trujillo oder Chiclayo kombinieren. Das bedeutet, dass Sie eine Reise nach Nordperu vor oder nach der Reise nach Huraraz ins Programm legen können. Von Huaraz nach Trujillo und Chiclayo gibt es Nachtbusse, schöner und sicherer ist jedoch eine private Tagesfahrt mit Fahrer und (optional) Reiseleiter.

 

Beste Reisezeit

Huaraz kann das ganze Jahr über besucht werden. Der Regenzeit wegen empfiehlt sich eine Reise zwischen April und Oktober. Weitere Informationen hierzu unter Beste Reisezeit.

 

Karte für eine Reise ab Lima nach Huaraz

REISEROUTE

TAG
1

Lima - Busfahrt nach Huaraz

Zur vereinbarten Zeit werden Sie vom Fahrer im Hotel für den privaten Transfer zum Bus-Terminal von Lima abgeholt. Hier besteigen Sie einen nicht privaten Bus, der Sie in gut acht Stunden von Lima nach Huaraz bringt. In Huaraz erwartet man Sie am Busterminal für den Transfer zum gebuchten Hotel. Unterwegs wird im Bus ein einfacher Snack serviert. 

Gepäck im Bus

Im Bus ist ein Gepäckstück bis 20 kg plus ein Handgepäck (kleiner Rucksack) gestattet. Übergepäck kann auf Anfrage im Bus aufgegeben werden. (Kosten ca. 2 USD pro KG – Preisänderungen und Verfügbarkeit vorbehalten)

Hotel:
Ort:
Huaraz
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

Huaraz - Chavin de Huantar

Heute besuchen Sie zusammen mit einem lokalen Reiseleiter aus Huaraz die Ausgrabungsstätte von Chavín de Huántar mit dem gleichnamigen Museum. Chavín war für die einheimische Bevölkerung vor der Eroberung durch die Spanier vergleichbar mit Rom in Europa oder Jerusalem im Mittleren Osten. Der Reiseleiter wird Ihnen viel Interessantes zu berichten haben rund um diesen geschichtsträchtigen Ort im nördlichen Peru. Sehr imposant sind die gewaltigen unterirdischen Gänge und Säle, die hier gebaut wurden. Bekannt ist Chavín de Huántar auch durch seine in Stein gemeisselten Gesichter. Um nach Chavín de Huántar zu kommen, fährt Sie der Fahrer Richtung Süden durchs Tal von Huaylas bis zur Stadt Recuay. Hier biegen Sie ab, hoch zum Bergsee Querococha. Bei Interesse können Sie am See kurz für einen Spaziergang aussteigen; weiter bieten einheimische Frauen Coca-Tee und kleine Snacks an (nicht inklusive). Danach geht die Fahrt weiter auf Serpentinen hoch bis zu einem Tunnel, durch den Sie das Tal von Huaylas verlassen. Nun durchfahren Sie auf der Naturstrasse weitere kleine Dörfer bis zur Ausgrabungsstätte von Chavín de Huántar. Auf einer gut zweistündigen privaten Führung erkunden Sie die verschiedenen Ausgrabungen und das Museum. Weiterhin steht es Ihnen frei, die für Besuche geöffneten unterirdischen Säulengänge zu besichtigen. Typisch für Chavín sind die steinernen Gesichter, die gekonnt in die Mauern eingearbeitet wurden. Nach diesen Besuchen und einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant im Ort geht es am Nachmittag auf die gut dreistündige Rückfahrt nach Huaraz zum gebuchten Hotel.

  • Jeweils montags ist Chavin de Huantar geschlossen.
Hotel:
Ort:
Huaraz
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
3

Huaraz - Llaganuco - Lagune 69 - Huaraz

Um 6.00 Uhr erwartet Sie der Fahrer zusammen mit dem Reiseleiter aus Huaraz in der Hotellobby. Es steht ein fulminanter Wandertag in den Anden bevor: Es geht den Fluss Santa Caudaloso entlang durchs Tal von Huaylas zwischen der weissen und schwarzen Cordillera. Unterwegs fahren Sie durch die für die Region typischen Andendörfer, wo Tradition und Kultur einen starken Einfluss auf das tägliche Leben nehmen; gut ersichtlich ist dies alles an der Kleidung der Bewohner. Ziel ist der Nationalpark Huascarán, ein vom Staate Peru und der UNESCO geschütztes Gebiet. Auf einer beeindruckenden Fahrt besichtigen Sie die höchsten tropischen Berge der Welt, so werden die Berge Huascarán, Huandoy, Chopicalqui und Yanapaccha genannt. Im Park Huascarán besuchen Sie die Lagune Llanganuco, bekannt durch ihre intensiv Farbe. Im Fahrzeug geht es anschliessend noch ein kurzes Stück weiter, danach wartet der gut 8 km lange Aufstieg von 3.900 auf 4.680 m. ü. M. zur Laguna 69. Der Auf- und Abstieg ist technisch einfach und mit einem guten Trekking-Schuh ohne Weiteres zu bewältigen. Unterwegs machen Sie Halt für ein Picknick/Mittagessen, das wir Ihnen aus Huaraz mit auf die Wanderung geben. Für den Aufstieg benötigt man in der Regel drei bis vier Stunden, herunter geht es dann entsprechend rascher. Nach der Wanderung erwartet Sie der Fahrer für die Rückfahrt zum gebuchten Hotel nach Huaraz.

Hotel:
Ort:
Huaraz
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
4

Huaraz - Lima

Zur vereinbarten Zeit fährt Sie der Fahrer in Huaraz vom Hotel zum Bus-Terminal. In acht Stunden geht die Fahrt im öffentlichen Bus zurück nach Lima, wo Sie der Fahrer für den Transfer nach Miraflores zum gebuchten Hotel erwartet. Unterwegs wird im Bus ein kleiner, einfacher Snack serviert.

PREISE

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer für Reisen im 2019:

Bei 2 Personen Pro Person USD 920
Bei 3 Personen Pro Person USD 680
Bei 4 Personen Pro Person USD 590
Einzelzimmer USD 120
Zuschlag für Reiseleitung auf deutsch Auf Anfrage
(3) (2) (0)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Hotel / Frühstück
  • Alle weiteren angegebenen Malzeiten, teilweise ohne Getränke 
  • Alle Transporte gemäss Programm
  • Fahrt Lima - Huaraz - Lima im modernen Reisebus im unteren Abteil mit VIP-Sitzen
  • Eintritte bei allen im Program erwähnten Besuchen
  • Lokale, private Reiseleitung in englischer/spanischer Sprache für alle Besuche in Huaraz

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Reiseleitung in Lima
  • Reiseleitung auf dem Bus von Lima nach Huaraz und zurück
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Persönliche Versicherungen
  • Kosten für eventuelle Programmänderungen im Falle von Streiks, Naturkatastrophen oder anderem
  • Wanderung zur Lagune 69

Zeichenerklärung für Südamerika Reisen

   Zahlungsbedingungen:

Anzahlung von USD 500 pro Person bis 7 Tage nach Buchung, Restzahlung bis 40 Tage vor Reiseantritt. Alle Zahlungen auf die Konten von SuedamerikaReisen.com GmbH bei der Schweizerischen Post in USD, SFR oder EURO. Die genauen Zahlungsinformationen erhalten Sie bei der Rechnungsstellung nach der Buchung der Reise.

FOTOS