Peru / Machu Picchu
Peru / Machu Picchu
Peru / Machu Picchu
Peru / Cuzco

Huchuy Qosqo Trekking


Besuchen Sie Huchuy Qosqo ("klein Cusco") in den Bergen zwischen der Stadt Cusco und dem Heiligen Tal der Inkas. Ein schönes zweitägiges Trekking mit einer Übernachtung bei einer lokalen Bauernfamilie. Diese Wanderung wird im Vergleich zum Inkaweg nach Machu Picchu und anderen bekannten Trekkings nur sehr wenig begangen. Das Trekking eignet sich für alle, die sich gerne etwas abseits der grossen Touristenströme aufhalten, für ein längeres Trekking aber keine Zeit haben. Hinsichtlich der Distanz sind insgesamt ca. 34 km zu gehen, technisch gesehen ist es eine einfache Wanderung, einzig der Abstieg ins Heilige Tal der Inkas ist teilweise etwas exponiert, für Trittsichere aber kein Problem. Das Schöne an diesem Trekking ist, dass Sie es täglich als Privattour in verschiedenen Sprachen buchen und so in Ihrem Tempo wandern können. Das Gepäck wird je nach Gruppengrösse von Trägern oder Pferden getragen. 

Buchbar

  • Täglich ab 1 Person

Dauer

  • 2 Tage

Ab / bis

  • Cusco

Sie reisen

  • Privat mit Guide, Mannschaft und Pferden

Reiseleitung

  • Englisch / Spanisch / Deutsch / Französisch (Nach Verfügbarkeit individuell wählbar)

Vorbereitung auf das Trekking

  • Auch dieses nur zweitägige Trekking ist anstrengend und benötigt aufgrund der grossen Höhen von maximal 4300 m ü. M. eine gute Akklimatisation von idealerweise 3 bis 5 Tagen. Zu empfehlen ist dafür die Umgebung von Cusco oder noch besser die Umgebung rund um den Titicacasee. Wanderstöcke sind auf dieser Wanderung ohne Einschränkung erlaubt. Trittsicherheit und eine mehr oder weniger gute Kondition sind weitere Voraussetzungen für dieses Trekking.

Beste Reisezeit

Inklusive / Nicht inklusive

  • (Siehe Preise)​

 

TAG
1

Huchuy Qosqo Trekking / Cusco - Pumamarca

Die Tour beginnt in Cusco wo Sie von Ihrem Reiseleiter im Hotel abgeholt werden. Sie fahren ins nahegelegene Dorf von Tambomachay auf 3700müM, hier verlassen Sie das Fahrzeug und die Wanderung startet. Zu Beginn geht es ca. eine Stunde relativ steil bergauf bis zum Pass von Sicllaccasa auf 4020müM. Weiter führt die Wanderung über Wiesen, Felder und weitere Pässe bis auf eine Höhe von 4300müM. Unterwegs erwartet Sie ein Mittagessen das im dafür aufgebauten Speisezelt eingenommen wird. Schließlich geht die Wanderung weiter in Richtung Pumamarca, ein kleines Dorf auf 4010müM. Die ca. 40 Bauern-Familien leben fast ausschliesslich von der Land- und Fehwirtschaft und leben weiter in den typischen Häusern aus Lehmziegeln und Strohdächern. In der Umgebung sind viele Kühe, Esel, Lamas und Alpacas zu sehen. Hier im beschaulichen Bauerndorf von Pumamarca übernachten Sie bei einer der einheimischen Bauernfamilien.

  • Ungefähre Gehzeit: 7 bis 8 Stunden
Hotel:
Bei Bauern in Huchuy Qosqo
Ort:
Pumamarca
Zimmer:
Zelt
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

Huchuy Qosqo Trekking / Huchuy Qosqo - Cusco

Nach dem Frühstück verlassen Sie um ca. 8:00 Uhr Pumamarca, nach 40 Minuten wird die kleinen Brücke Leon Punku erreicht. Durch einen wunderschönen Canyon auf teilweise originalen Inkawegen erreichen Sie nach einer weiteren Stunde die archäologischen Ruinen aus der Inkazeit namens Huchuy Qosqo oder auf deutsch "klein Cusco". Die Terrassen die für die Landwirtschaft gebraucht wurden sind teilweise bis heute instand gehalten und werden weiter für denselben Zweck gebraucht wie es schon die Inkas getan hatten, für die Landwirtschaft. Ihr Reiseleiter wird Sie fachkundig durch die Ruinen führen und Ihnen zeigen wie hier gelebt wurde, schwelgen Sie so etwas in vergangenen Zeiten. Die Ruinen sind herrlich gelegen hoch über dem heiligen Tal der Inkas. Während Sie sich die Ruinen anschauen wird die Mannschaft das Mittagessen zubereiten so dass Sie nach der Führung dieses hier oben einnehmen können. Gestärkt begeben Sie sich danach auf den ca. 2-stündigen Abstieg ins Dorf Qoya. Hier unten am Rande des heiligen Tals der Inkas erwartet Sie ihr Fahrer. Sobald alles Gepäck des Trekkings verlanden ist geht es über Pisaq zurück nach Cusco wo Sie im Hotel von Ihrem Reiseleiter verabschiedet werden.

  • Ungefähre Gehzeit: 4 bis 5 Stunden

Alle Preise pro Person im Doppelzelt für Reisen im 2018:

Bei 2 Personen USD 570
Bei 3 Personen USD 450
Bei 4 Personen USD 380
Einzelzelt USD 50
Grössere Grupen Auf Anfrage
(1) (2) (1)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Alle Transporte im privaten Fahrzeug
  • Private, erfahrene Reiseleitung in englischer Sprache (Gegen Aufpreis in Deutsch)
  • Camping Ausrüstung (2 Personen pro Zelt)
  • Speisezelt mit Tischen und Stühlen für die Mahlzeiten
  • Mahlzeiten gemäß Programm
  • Verbandskasten
  • Ausgebildeter Koch, Kochgeräte und Küchenzelt
  • Pferdepfleger und Pferde für den Materialtransport
  • Alle Transporte auf der Strasse im privaten Fahrzeug
  • Sämtliche Eintritte
  • 7 kg persönliches Gepäck das von den Pferden getragen wird
  • Schlafsack
  • Erste Hilfe inklusive Sauerstoff

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Anreise nach Cusco
  • Hotel in Cusco
  • Persönliche Trekking Ausrüstung
  • Persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Kosten für eventuelle Programmänderungen bei Streiks, Naturkatastrophen oder anderem
  • Extras

   Zahlungsbedingungen:

Anzahlung von USD 500 pro Person bis 7 Tage nach Buchung, Restzahlung bis 40 Tage vor Reiseantritt. Alle Zahlungen auf die Konten von SuedamerikaReisen.com GmbH bei der Schweizerischen Post in USD, SFR oder EUR. Die genauen Zahlungsinformationen erhalten Sie bei der Rechnungsstellung nach der Buchung der Reise.