Yacuma Eco Lodge


Yacuma Eco Lodge 


All denjenigen, die das ecuadorianische Amazonasgebiet etwas preiswerter besuchen möchten, empfiehlt Markus Mathys die Yacuma Eco Lodge. Die Yacuma Eco Lodge ist auf dem Land- und Wasserweg ab Quito erreichbar, sie liegt am Oberlauf des Flusses Napo auf einem 300 ha grossen privaten Grundstück. Im 2018 wurden bei einer Zählung 220 verschiedene Vogelarten gezählt.

Ab Quito geht es im privaten Fahrzeug mit Reiseleiter in ca. 3 Stunden in die Stadt Tena. Nach weiteren 2 Stunden wird das kleine Dorf von San Pedro erreicht. Der Weg hierher führt zum grössten Teil über Naturstrassen durch den Wald. In San Pedro erwartet Sie das motorisierte Kanu der Yacuma Eco Lodge. Nach weiteren ca. 20 Minuten auf dem Napo-Fluss wird dann die Yacuma Eco Lodge erreicht.

Alle Zimmer auf der Lodge sind ausgestattet mit Moskitonetzen und haben ein privates Badezimmer, seit 2014 mit warmer Dusche. In der Nacht gibt es auf der Lodge und in den Zimmern Solarstrom, Akkus können auf Anfrage im Speiseraum abends geladen werden. Im 2018 wurden die Lodge renoviert und modernisiert. Weiter wurde im 2018 unweit der Lodge eine Lehmlecke für Aras und Papageien gefunden. Seit 2019 ist ein Besuch hier im Preis der Lodge inklusive. Die Lehmlecke erreichen Sie auf einer etwa halbstündigen Wanderung durch den Regenwald.

Darum empfiehlt Markus Mathys diese Lodge

  • Diese Lodge eignet sich ideal für einen Besuch auf einer Rundreise durch Ecuador.
  • Da die Lodge auf dem Landweg erreicht werden kann, kann sie ohne viel Aufwand direkt in eine Rundreise eingeplant werden.
  • Guter Service und Essen
  • Familiäre Atmosphäre
  • Kontakt zur Dorfgemeinschaft 

Ab / bis

  • Tena / Quito 

Gruppengrösse

  • 2 - 10 Personen pro Guide

Buchbar

  • Täglich ab 1 Person 

Dauer

  • 3-5 Tage

Sie reisen

  • Privat mit Guide und Schiff
  • Oder in der Gruppe

Reiseleitung

  • Englisch / Spanisch
  • Andere Sprachen auf Anfrage

Beste Reisezeit

Wichtig!

  • Bitte beachten Sie, dass die Tagesprogramme je nach Wetter, Jahreszeit und der Erfahrung des Reiseleiters abgeändert werden können. Die Reiseleiter der Lodge sind immer am besten informiert, wo Sie zur jeweiligen Reisezeit die grösste Chance haben, um auf wildlebende Tiere zu treffen. Ausserdem steht bei der Planung der jeweiligen Tagesprogramme die Sicherheit der Gäste stets an erster Stelle, daher sind die Anweisungen der Reiseleiter immer zu befolgen!

REISEROUTE

TAG
1

Quito - Yacuma Eco Lodge

Zur vereinbarten Zeit holt Sie der Reiseleiter oder Fahrer vom Hotel in Quito ab. Gemeinsam fahren Sie via Tena ins kleine „Indianerdorf“ San Pedro. Hier wartet das motorisierte Kanu der Yacuma EcoLodge. Auf einer etwa 30-minütigen, romantischen Flussfahrt auf dem Río Napo erreichen Sie am späteren Nachmittag die Yacuma EcoLodge. Auf der Lodge werden Sie mit einem typischen Getränk willkommen geheissen, anschliessend beziehen Sie die reservierten Zimmer in einem der typischen Quechua-Bungalows. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Siesta beginnt nun der erste Ausflug von der Lodge. Bei genügend Zeit kann vor dem Abendessen ein kurzer Ausflug in den Wald unternommen werden. Auf der Yacuma EcoLodge werden Sie von Ihrem Reiseleiter aus Quito sowie von einem einheimischen Quechua-Bewohner betreut.

Ort:
Napo
Zimmer:
Bungalow
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
2

Yacuma EcoLodge / Tag 2

Nach dem Frühstück auf der Lodge geht's je nach Interesse auf eine kürzere oder längere Wanderung durch den Regenwald rund um die Lodge. Der einheimische Führer zeigt Ihnen die vielen Pflanzenarten, die teilweise zu medizinischen Zwecken von den Einheimischen verwendet werden. Mit etwas Glück werden Sie Affen, verschiedene Vögel wie Papageien und Webervögel zu sehen bekommen. Da Sie jedoch im Wald und nicht in einem Zoo sind, benötigen Sie bei diesen Tierbeobachtungen in diesem Teil des Amazonas immer auch etwas Glück. Zurück auf der Lodge wartet das Mittagessen und, wie es für die Region üblich ist, eine kurze oder manchmal auch etwas längere Siesta während der grössten Hitze. Danach geht's nochmals auf eine längere oder kürzere Wanderung durch den Wald auf der Suche nach Obstbäumen, die von den Einheimischen gepflanzt und gepflegt werden, wie z. B. Bananen, Papayas, Ananas, Orangen, Zuckerrohr usw. Ferner besuchen Sie eine kleine Siedlung, in der in Handarbeit Töpferwaren für den Eigengebrauch und den Verkauf hergestellt werden. Mit etwas Glück können Sie auch noch eine einheimische Schule, die von der Lodge unterstützt wird, und einen „Urwalddoktor“ besuchen. Zum Abendessen sind Sie dann wieder zurück auf der Lodge. Bei Interesse und gutem Wetter besteht nach dem Abendessen die Möglichkeit, eine Nachtwanderung oder eine Nachttour mit dem Kanu auf dem Fluss zu unternehmen, fragen Sie bei Interesse nach diesen Aktivitäten.

Ort:
Napo
Zimmer:
Bungalow
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
3

Yacuma EcoLodge / Tag 3

Heute geniessen Sie nochmals einen kompletten Tag rund um die Yacuma EcoLodge. Je nach Wasserstand und Jahreszeit können Sie aus verschiedenen Aktivitäten wählen. Diese reichen von Goldwaschen im Río Napo über weitere Besuche bei Einheimischen bis hin zu Flussfahrten und Wanderungen im Regenwald. Ganz speziell ist eine Flussfahrt auf einem alten Reifenschlauch eines LKWs, lassen Sie sich lautlos auf dem Urwaldfluss Napo treiben. Die Mahlzeiten werden dann wieder auf der Yacuma EcoLodge eingenommen, für ganztägige Wanderungen besteht die Möglichkeit, sich von der Lodge ein Picknick einpacken zu lassen.

Ort:
Napo
Zimmer:
Bungalow
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
4

Yacuma EcoLodge / Tag 4

Kürzlich hat man in der Nähe der Yacuma EcoLodge eine Ara- und Papageienlecke entdeckt. Frühmorgens geht es auf einer etwa ca 30 minütigen durch den Wald bis zur Ara- und Papageienlecke, das Frühstück wird im Versteck zubereitet. Farbenfrohe Papageien und Aras fliegen hier jeweils morgens in teilweise grossen Schwärmen ein, um sich an der Lecke von Lehm zu ernähren. Man vermutet, dass die Vögel den Lehm brauchen, um sich von giftigen Nüssen und Samen zu entgiften, die sie gefressen haben. Bewundern Sie dieses Spektakel an Lauten und Farben, wenn rotgrüne Aras um den besten Platz an der Lecke kämpfen. Die Vögel kommen nicht täglich, je nach Wetter wird ein Besuch hier eingeplant. Die erfahrenen Reiseleiter vor Ort werden Sie informieren.

Ort:
Napo
Zimmer:
Standard
Buchungsstatuts:
-- / WL / OK
TAG
5

Yacuma EcoLodge - Quito

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der Mannschaft der Lodge und Ihrem Reiseleiter. Sie fahren über den Fluss Napo zurück nach Santa Rosa oder San Pedro. Von hier aus geht es im privaten Fahrzeug weiter nach Tena und Quito, wo die Tour in Ihrem Hotel endet. Falls die Lodge Teil einer Rundreise ist, so geht es nun mit dem Programm in Ecuador weiter.

PREISE

Preise im Doppelzimmer für Reisen im 2019:

4-tages Tour:

Bei 2 Personen p.P. USD 790 *
Bei 3 Personen p.P. USD 680 *
Bei 4 Personen p.P. USD 610
Bei 5 Personen p.P. USD 580
Bei 6 Personen p.P. USD 550
Einzelzimmer USD 200
* Mit Driver Guide
Ab 4 Personen mit Fahrer und Reiseleiter

5-tages Tour:

Bei 2 Personen Preise auf Anfrage
Bei 3 Personen Preise auf Anfrage
Bei 4 Personen Preise auf Anfrage
Bei 5 Personen Preise auf Anfrage
Bei 26Personen Preise auf Anfrage
Einzelzimmer Preise auf Anfrage
(4) (3) (4)

Auf Ihrer Reise ist folgendes inklusive:

  • Anreise ab Quito im privaten Fahrzeug mit Fahrer / Reiseleiter (Driver Guide)
  • Anbreise ab Yacuma nach Quito im privaten Fahrzeug mit Fahrer / Reiseleiter (Driver Guide)
  • Unterkunft im Bungalow der Yacuma Lodge (Doppelzimmer)
  • Alle Exkursionen in einer internationalen oder pirvaten Reisegruppe mit englischsprachigem, lizenzierten und einem lokalen örtlichen Reiseleiter der Lodge
  • Alle angegebenen Malzeiten ohne Getränke 
  • Drinkwasser zum Abfüllen 
  • Alle Eintritte wo nichts anderes vermerkt ist 
  • Gummistiefel bis Grösse 46

Auf Ihrer Reise ist folgendes NICHT inklusive:

  • Anreise nach Quito
  • Zunschlag für Einzelzimmer 
  • Alle Getränke an der Bar 
  • Persönliche Ausgaben 
  • Trinkgelder 
  • Persönliche Versicherungen 
  • Kosten für eventuelle Programmänderungen infolge von Streiks, Naturkatastrophen oder anderem

Zeichenerklärung für Südamerika Reisen

   Zahlungsbedingungen:

Anzahlung von USD 500 pro Person bis 7 Tage nach Buchung, Restzahlung bis 40 Tage vor Reiseantritt. Alle Zahlungen auf die Konten von SuedamerikaReisen.com GmbH bei der Schweizerischen Post in USD, SFR oder EURO. Die genauen Zahlungsinformationen erhalten Sie bei der Rechnungsstellung nach der Buchung der Reise.

FOTOS