Ecuador
Peru / Norden
Bolivien
Ecuador / Galapagos

Weltreiseadapter-Stecker für Südamerika Reisen

 

Je nach Region gibt es 220 V und 110 V, die meisten Hotels bieten jedoch 220 V an. Für das Aufladen von Akkus jeglicher Art empfiehlt es sich, einen Weltreiseadapter mit auf die Reise nach Südamerika zu nehmen.

Achtung, diese Stecker können in der Regel nicht so einfach vor Ort in Südamerika gekauft werden! In der Schweiz, Deutschland und in Österreich sind Weltreiseadapter im Fachhandel oder im Internet erhältlich. Daher empfiehlt es sich sehr den Stecker vor einer Reise nach Südamerika zu besorgen.

Gut zu wissen, Akkus von Kameras, Handys, Laptops usw. lassen sich auch mit 110 V laden. Es dauert einfach länger wie wenn 220 V Spannung vorhanden ist. Haartrockner aus Europa, die nur mit 220 V auskommen, werden mit 110 V nicht funktionieren. Im Fachhandel gibt es speziell für Reisen Haartrockner und Rasierapparate die sich auf 110 V umschalten lassen.

Weltreiseadapter für Südamerika Reisen nach Peru, Bolivien Chile, Ecuador und Galapagos
Weltreiseadapter-Stecker mit dem Markus Mathys durch Südamerika reist. (Foto M. Mathys)

 

Stecker für Handys Peru und Bolivien
Stecker zum Laden von Handys wie er auf einer Peru und Bolivien Reise vielfach vorkommt. (Foto M. Mathys)

 


Häufige Fragen und Reisetipps


 

Reiserouten

 

 

Reisetipps für unterwegs

 

Erlebnisreisen für anspruchsvolle Individualisten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

 

Beste Reisezeit

 

 

Trinkgeld, Bargeld & Kreditkarten

 

Seit 2002 Top-Beratung, 100% individuell.

 

Gesundheit & Impfungen

 

 

Handy & Internet

 

 

Visum

 

 

Versicherungen

 

In direkter Zusammenarbeit mit renommierten lokalen Reiseagenturen.

 

Buchung der Erlebnisreisen

 

 

Bezahlung der Erlebnisreisen