Südamerika-Reisen und Corona, aktuelle Infos

Update 21. Oktober 2020 

 

Auf dieser Seite informieren wir laufend über uns bekannte Änderungen und Neuigkeiten rund um das Coronavirus in Ecuador, den Galapagosinseln, Peru, Bolivien und Chile, also in den Ländern und Regionen von Südamerika, wohin wir unsere Erlebnisreisen anbieten.

 

Corona-News aus Südamerika in Kürze

 

  • Machu Picchu ist seit dem 15. Oktober offiziell wieder offen für Besucher.
     
  • 13. Oktober 2020 - Einreisende aus Bolivien in die Schweiz müssen nicht mehr in Quarantäne.
     
  • Am 5. Oktober öffnen in Peru die Flughäfen für internationale Flüge, mehr dazu weiter unten unter Peru.
     
  • Ab dem 29. September 2020 müssen Einreisende aus Ecuador in die Schweiz wieder in Quarantäne.
     
  • Am 1. September 2020 hat Bolivien die Flughäfen für internationale Flüge geöffnet.
     
  • Am 3. August 2020 hat die Agentur, mit der wir in Ecuador kooperieren, die erste Galapagos-Reise nach dem Corona-Lockdown durchgeführt. Weiterlesen...
     
  • Am 1. Juli 2020 hat Ecuador die Flughäfen für internationale Flüge geöffnet.

 

Einreise nach Ecuador

Aktuell müssen Reisende nach Ankunft in Ecuador mit einem negativen Covid-19-Test, der nicht älter als zehn Tage ist, nicht in Quarantäne.

 

Einreise nach Galapagos

Reisende nach Galapagos müssen auf dem Festland in Ecuador nochmals einen Covid-19-Test machen lassen, dieser darf bei der Einreise nach Galapagos nicht älter als 96 Sunden sein. Dieser Covid-19-Test wird von uns organisiert. Ein Mitarbeiter vom Labor wird den Test bei Ihnen im Hotel machen, Sie müssen dafür nicht in eine Klinik oder in ein Spital.

 

Neustart der Reiseaktivitäten

Nachdem das Coronavirus vor einigen Monaten zu einem Lockdown und zur Schliessung der Grenzen in ganz Südamerika geführt hat, bereiten sich unsere lokalen Partneragenturen nach Aufhebung des Corona-Lockdown nun schrittweise auf die Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten vor.

 

Sicheres Reisen

Die Hotels und Agenturen, mit denen wir kooperieren, haben Konzepte für ein sicheres und angenehmes Reisen erarbeitet, sobald das wieder möglich ist. Hygiene, mehr Raum für Sicherheitsabstand und kleine Gruppen stehen im Mittelpunkt der Massnahmen gegen das Coronavirus.

 

Galapagos-Reisen nach Corona

 

Ecuador; Neustart der Galapagos-Reisen

Positive «Corona-News» für Reisen zu den Galapagosinseln. Seit Anfang Juli 2020 sind die Galapagosinseln für Besuche wieder offen. Die isolierte Lage 1.000 km von der Küste entfernt im Pazifik macht es für kleine Gruppen schon jetzt wieder möglich zu den Galapagosinseln zu reisen.

Wer etwas Exklusives sucht, der kann in den nächsten Wochen die Galapagosinseln fast menschenleer und ohne den Massentourismus erleben.

 

Erste Galapagos-Reise nach Corona

Am 3. August ist das Galapagos Schiff AQUA unserer Partneragentur mit der ersten Reisegruppe nach dem Corona-Lockdown gestartet.

Fotos der ersten Reisegruppe und weitere Informationen zu unseren Galapagos-Reisen jetzt direkt nach dem Corona-Lockdown, finden Sie hier unter diesem Link.

 

Galapagos Reisen nach Corona

 

Erlebnisreisen Markus Mathys

  • Der Reiseservice von Markus Mathys richtet sich seit 2002 an anspruchsvolle Individualisten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, die bewusst den lokalen reiseerfahrenen Spezialist suchen.
     
  • Heute mit Sitz in der Schweiz, führte Markus Mathys, verheiratet mit einer Peruanerin, seine Reiseagentur für hochwertiges individuelles Reisen in der Region mehr als zehn Jahre in Lima / Peru.
     
  • Über 850 Erlebnisreisen nach Mass hat Markus Mathys bis heute organisiert. Zudem begleitete er 34 Reisegruppen persönlich als Reiseleiter auf mehrwöchigen Reisen durch die Anden und ins Amazonasgebiet.
     
  • Wenn Sie die Andenländer in Südamerika individuell nach Ihren Ideen und Wünschen bereisen wollen, dann findet Markus Mathys mit seiner Erfahrung und seinen Kontakten die für Sie beste Lösung – versprochen!

 

Peru; wann kann man wieder reisen?

Der Corona-Lockdown in Peru wurde teilweise aufgehoben. Der Flughafen in Lima/Callao ist seit dem 5. Oktober für internationale Flüge wieder offen; Inlandsflüge und Bussfahrten in Peru sind seit Mitte Juli 2020 eingeschränkt wieder möglich.

 

Einreise nach Peru

Reisende nach Peru mit einem negativen Covid-19-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, müssen nicht in Quarantäne.

 

Reisen nach Machu Picchu

Machu Picchu Reisen nach Corona

Machu Picchu wird ab dem 1. November wieder für touristische Besuche zugänglich. Der peruanische Staat und die regionale Regierung in Cusco erlauben es uns Reiseveranstalter ab diesem Datum wieder Reisen nach Machu Picchu anzubieten und durchzuführen.

Aktuell gehen wir davon aus, dass pro Tag nicht mehr als 500 bis 600 Personen nach Machu Picchu fahren dürfen. Im Vergleich zu den 4.000 bis 5.000 Besuchern vor Corona sind das nur gut 10 %.
 

Wie geht es Machu Picchu während Corona?

Während dem Corona-Lockdown, peruanisches TV-Team besucht zusammen mit einem Archäologe Machu Picchu. Die Reportage bietet interessante Einblicke ins menschenleere Machu Picchu und wie es mit dem Tourismus in Machu Picchu weiter gehen soll.

Corona und Machu Picchu - geschlossen
Foto Screenshot Youtube / Día D

 

Inka Trail nach Machu Picchu

Der weltberühmte Inka Trail von Cusco nach Machu Picchu bleibt nach aktuellen Informationen bis Ende Februar geschlossen.

 

Bolivien; wann kann man wieder reisen?

Seit dem 1. September 2020 sind die Flughäfen in La Paz und Santa Cruz für internationale und nationale Flüge wieder geöffnet. Aktuell müssen Reisende nach Ankunft in Bolivien mit einem negativen Covid-19-Test, der nicht älter als sieben Tage ist, nicht in Quarantäne.

 

Wahlen in Bolivien

Die im Frühjahr verschobenen Wahlen in Bolivien sind für den 18. Oktober 2020 neu terminiert.

 

Chile; wann kann man wieder reisen?

Der Corona-Lockdown in Chile wurde teilweise aufgehoben. Die Grenzen und Flughäfen sind wie in Peru und Bolivien ebenfalls noch geschlossen. Auch hier hofft man auf eine schrittweise Öffnung für Oktober 2020. Die meisten Kreuzfahrten durch Patagonien der Saison 2020/21 werden nicht durchgeführt.

 

Coronavirus in den Anden

In Ecuador, Peru und Bolivien wird beobachtet, dass sich das Coronavirus in höhergelegenen Regionen der Anden weniger stark verbreitet als in den tropischen Regionen und an der Küste. Die Gründe dafür sind nicht bekannt.

 

Beratung für Reisen in 2021/2022

Wir lassen uns die Freude und Begeisterung für Erlebnisreisen durch Südamerika von Corona nicht nehmen. Wenn das bei Ihnen auch der Fall ist, so dürfen Sie sich gerne bei uns melden. Markus Mathys steht Ihnen weiter via E-Mail, Telefon, Videokonferenz oder persönlich im Büro in Langenthal (max. 3 Personen) für Reiseberatungen zu Verfügung. (Beratung im Büro nur nach Terminvereinbarung.)

 

Neubuchungen

Neubuchungen und Reservationen können wir je nach Destination unverbindlich und flexibel für Sie vornehmen. Für Reisen durch Peru, Bolivien und Chile sind aktuell keine Anzahlungen nötig. Für Reisen durch Ecuador und Galapagos müssen teilweise 10% angezahlt werden.

 

Änderungen und/oder Irrtümer bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

Home Häufige Fragen und Reisetipps

 

Top Rundreisen durch Peru Bolivien Ecuador Galapagos und Atacama Wüste

► Wie plane ich eine Rundreise durch Peru?

► Wie plane ich eine Rundreise durch Bolivien & Nordchile?

► Wie plane ich eine Rundreise durch Ecuador & Galapagos?

 

Essen und Trinkenin Peru und Südamerika - Peruanisches Essen und Küche

► Essen und Trinken in Südamerika – was muss ich wissen?

► Essen in Peru – warum es so gut und vielseitig ist

► 30 Gerichte, die Sie in Peru probieren sollten

► Wein, Bier, Pisco-Schnaps – was wo trinken?

 

Höhenkrankheit Peru und Bolivien - Sind Südamerika und Peru Reisen gefährlich

► Ist eine Peru bzw. Südamerika Reise gefährlich?

► Kann man der Höhenkrankheit in Peru und Bolivien vorbeugen?

 

Gepäck für Südamerika Reisen - Tipps von Markus Mathys für Südamerika Reisen

► Amazonas Regenwald - 9 Reisetipps für Urwaldtouren

► Tipps rund ums Gepäck für Südamerika Reisen

► Probleme unterwegs - was tun?

► Was passiert bei Streiks und/oder Unruhen

 

Beste Reisezeit für Südamerika Reisen - Peru, Bolivien, Chile, Ecuador und Galapagos.

► Tipps zur besten Reisezeit für Peru, Ecuador, Bolivien, Chile und Galapagos 

 

Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten Südamerika Reisen, Peru Bolivien Chile Ecuador und Galapagos

► Wie viel Trinkgeld für Reiseleiter und Fahrer ist angebracht?

► Kreditkarten und/oder Bargeld für eine Südamerika Reise?

 

Beste Reisezeit für Machu Picchu - Machu Picchu Reisen und Reisetipps

► Sollte ich schwindelfrei sein für Machu Picchu?

► Neue Besucherzeiten für Machu Picchu

► Alles rund um eine Reise nach Machu Picchu & beste Reisezeit

 

Impfungen - Tipps zur Gesundheit für Südamerika Reisen in Peru, Bolivien, Chile, Ecuador und Galapagos

► Welche Impfungen für Südamerikareisen?

► Tollwutimpfung ja oder nein?

► Besteht die Gefahr durch Malaria?

 

Tipps zum Handy und Internet auf Südamerika Reisen in Peru, Bolivien, Chile, Ecuador und Galapagos

► Funktioniert mein Hand auch in Südamerika?

► Prepaid SIM-Karte für Peru Reisen

► Weltreiseadapter-Stecker für Südamerika Reisen

► Habe ich auf einer Südamerika Reise Internetzugang?

 

Visa für Südamerika Reisen - Peru, Bolivien, Chile, Ecuador Galapagos

► Brauche ich ein Visum für ein Land in Südamerika?

 

Versicherungen für Südamerika Reisen - Tipps für Peru, Bolivien, Chile, Ecuador und Galapagos

► Sind die einbezahlten Gelder versichert?

► Hat SuedamerikaReisen.com eine Betriebs-Haftpflichtversicherung?

► Was brauche ich für persönliche Versicherungen?

 

Buchung Reiseberatung Südamerika Reisen - Peru, Bolivien, Chile, Ecuador Galapagos

► Warum hier buchen?

► Wo und wie kann ich die Erlebnisreisen hier buchen?

► Wo und wie bekomme ich die Reiseunterlagen?

► Sind die Erlebnisreisen hier auch für Kunden aus Deutschland und Österreich?

► Bezahle ich hier Beratungsgebühren?

 

Südamerika Reisen bezahlen Soles

► Wie und wo bezahle ich die Erlebnisreise?

► Wieso sind alle Preise in USD angegeben?


Lama oder Alpaka?

Lama aus Peru - Peru Reisen - Langenthal Schweiz

Hallo, wir sind Lamas aus Perú ...

* * * * *

... und wir sind Alpakas aus Perú.

Alpakas aus Peru - Peru Reisen - Langenthal Schweiz

 

Zusammen würden wir uns freuen, wenn Sie uns besuchen kommen in den Anden. Fragen Sie dafür doch einfach unseren Freund Markus Mathys, er kennt sich bestens aus mit Reisen zu uns.

 

Home Häufige Fragen und Reisetipps